genealogieonline

Frage/Antwort » Woher kommen die Koordinaten der Orte?

Jede Veröffentlichung auf Genealogie Online hat eine Zählseite, auf der die in der Datenerfassung enthaltenen Orte auf einer Karte angezeigt werden. Die Farbe des Markers gibt Ihnen einen Eindruck von der geografischen Verteilung der genealogischen Ereignisse.

Wenn Sie ein Stammbaumprogramm verwenden, das Koordinaten an bestimmten Orten speichert, werden diese Koordinaten von Genealogie Online verwendet!

Sind in der mitgelieferten GEDCOM-Datei keine Koordinaten verfügbar, werden diese in der geografischen Datenbank von Geonames.org nachgeschlagen. Diese Methode kann ungenau sein. Ein Beispiel: Eine Person wird in Noordwijk geboren. Es gibt jedoch 3 Orte in der Koordinatendatei, die als Noordwijk bezeichnet werden (in den Provinzen Groningen, Drenthe bzw. Südholland). Der erste Noordwijk wird dann ausgewählt (möglicherweise falsch). Als Autor können Sie die Genauigkeit erhöhen, indem Sie:

  • Verwenden Sie ein Stammbaumprogramm, das Koordinaten von Orten speichert und diese auch in der GEDCOM-Datei platziert.
  • Geben Sie die Ortsnamen so vollständig wie möglich an, zum Beispiel: Noordwijk, Südholland, Niederlande

Der Autor erhält von der Administrationsseite Feedback oder Ortsnamen, die nicht oder nicht eindeutig identifiziert sind.


Zurück zur Liste der häufig gestellten Fragen


Verwandte Fragen


Melden Sie sich für den monatlichen Newsletter, damit Sie nichts verpassen!