genealogieonline

West-Europese adel » Ermengarde van Wylich (1520-1584)

Persönliche Daten Ermengarde van Wylich 


Vorfahren (und Nachkommen) von Ermengarde van Wylich


Familie von Ermengarde van Wylich

Sie ist verheiratet mit Dirk II Heer van Boetzelaer.

am 12. September 1539, sie war 19 Jahre alt.


Kind(er):

  1. Dirk III Heer van Boetzelaer  1545-1599 
  2. Alvarade van Boetzelaer  1557-1622
  3. Sweder Heer van Boetzelaer  1560-1606 

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit Ermengarde van Wylich?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Zeitbalken Ermengarde van Wylich

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Über den Familiennamen Van Wylich

  • Zeigen Sie die Informationen an, über die Genealogie Online verfügt über den Nachnamen Van Wylich.
  • Überprüfen Sie die Informationen, die Open Archives hat über Van Wylich.
  • Überprüfen Sie im Register Wie (onder)zoekt wie?, wer den Familiennamen Van Wylich (unter)sucht.

Historischer Kontext


  • Graaf Karel II (Oostenrijks Huis) war von 1515 bis 1555 Fürst der Niederlande (auch Graafschap Holland genannt)
  • Im Jahr 1539: Quelle: Wikipedia
    • 28. Mai » Hernando de Soto landet in Florida, um es für Spanien in Besitz zu nehmen, zu besiedeln und nach Schätzen zu suchen.
    • 15. August » König Franz I. legt im Edikt von Villers-Cotterêts fest, dass nur noch die französische Sprache in Urkunden und in der Verwaltung anzuwenden ist, Latein wird in Frankreich in Rechtssachen abgeschafft.

    

Die Veröffentlichung West-Europese adel wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).
Geben Sie beim Kopieren von Daten aus diesem Stammbaum bitte die Herkunft an:
Pieter, "West-Europese adel", Datenbank, Genealogie Online (https://www.genealogieonline.nl/west-europese-adel/I84009.php : abgerufen 26. September 2021), "Ermengarde van Wylich (1520-1584)".