genealogieonline

Über den Ort » Maastricht, Limburg, Niederlande


Aufzeichnungen von Maastricht

Maastricht, bis ins 20. Jahrhundert (und auf Französisch bis heute) auch Maestricht [maːˈstrɪxt] (in den meisten limburgischen Dialekten Meschtreech, im Maastrichter Dialekt aber Mestreech), ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und eine der ältesten Städte der Niederlande. Der Name der Stadt ist aus dem lateinischen Traiectum ad Mosam und Mosae Traiectum („Maasübergang“) überliefert, welcher wahrscheinlich auf die von den Römern errichtete Brücke zurückgeht. Das Stadtwappen zeigt einen silbernen, fünfzackigen Stern auf rotem Grund mit einer goldenen Krone gekrönt und von einer Engelsgestalt im blauen Gewand gehalten. Maastricht ist ein populärer Ort für Bildung, Kultur, Erholung und Shopping. Die Stadt kandidiert für den Titel der Kulturhauptstadt Europas 2018. Die Universitätsstadt weist einen großen Anteil internationaler Studenten auf.

Geonames logo

Maastricht
Gemeente Maastricht
Limburg
Niederlande
Vlag van Niederlande


Gemeentegeschiedenis logo

 Diese Seite ist nur auf Niederländisch verfügbar.
Bekijk de gemeente geschiedenis van deze plaats.


ArchiefWiki logo

 Diese Seite ist nur auf Niederländisch verfügbar.
Dieser Ort gehört zum Arbeitsbereich des Regionaal Historisch Centrum Limburg