Über den Tag » Sonntag 26. März 1634Kalender-Konvertierer

27. März 1634 Nächste SeiteVorherige Seite 25. März 1634


Geboren am Sonntag 26. März 1634
Gestorben am Sonntag 26. März 1634



Geboren am 26. März

Gestorben am 26. März

Beliebte männliche Vornamen in 1634
  1. Jan
  2. Cornelis
  3. Joannes
  4. Pieter
  5. Jacob
  6. John
  7. Petrus
  8. Johannes
  9. Thomas
  10. Willem
  11. Jean
  12. Gerrit
  13. Hendrik
  14. William
  15. Leendert
  16. Pierre
Beliebte frauliche Vornamen in 1634
  1. Maria
  2. Anna
  3. Elisabeth
  4. Catharina
  5. Marie
  6. Joanna
  7. Mary
  8. Neeltje
  9. Cornelia
  10. Elizabeth
  11. Anne
  12. Jeanne
  13. Sarah
  14. Trijntje
  15. Margaretha
  16. Barbara

Quelle: Wikipedia Historische Ereignisse 1634
  • Stadhouder Prins Frederik Hendrik (Huis van Oranje) war von 1625 bis 1647 Fürst der Niederlande (auch Republiek der Zeven Verenigde Nederlanden genannt)
  • 13. Januar » In der als Pilsener Revers bekannt werdenden Ergebenheitsadresse, die maßgeblich von den Generälen Christian von Ilow und Adam Erdmann Trčka von Lípa gefördert ist, versichert sein Offizierskorps Wallenstein die Treue. Kaiser Ferdinand II. bewertet das Bekenntnis als Hochverrat seines Generalissimus und gibt in der Folge den Auftrag zu seiner Festnahme.
  • 22. Juni » Der niederländische Maler Rembrandt van Rijn heiratet Saskia van Uylenburgh.
  • 26. Juli » Kaiserliche Truppen erobern im Dreißigjährigen Krieg das am 14. November 1633 von der Armee Bernhard von Sachsen-Weimars eingenommene Regensburg zurück.
  • 7. September » Mit dem Einzug kaiserlicher Truppen nach deren Sieg in der Schlacht des Vortages endet die Belagerung von Nördlingen im Dreißigjährigen Krieg.
  • 11. Oktober » Die größte Insel des Wattenmeeres, Strand, geht in der Nacht zum 12. Oktober in einem Orkan bzw. der nachfolgenden Sturmflut unter. Die sogenannte Burchardiflut fordert etwa 10.000 Menschenleben, wobei von den 8.600 Bewohnern von Alt-Nordstrand ungefähr 6.400 ums Leben kommen. Geschätzte 50.000 Stück Vieh sterben. Die Naturkatastrophe schafft den heutigen Küstenverlauf.
  • 1. November » Der Vertrag von Paris, mit dem sich Ludwig XIII. zur Unterstützung der Protestanten und Schwedens verpflichtet, verstrickt Frankreich endgültig in den Dreißigjährigen Krieg.