genealogieonline

Genealogie Richard en Marquardt » louise sidonie HOTTOIS (1871-????)

Persönliche Daten louise sidonie HOTTOIS 


Anknüpfungspunkte in anderen Publikationen

Diese Person kommt auch in der Publikation vor:

Familie von louise sidonie HOTTOIS

Sie ist verheiratet mit antoine jh. DELSINNE.

am 29. Dezember 1897 in Dour (Belgium), sie war 26 Jahre alt.


Kind(er):

  1. julien antoine DELSINNE  1898-1974 

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit louise sidonie HOTTOIS?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Über den Familiennamen HOTTOIS

  • Zeigen Sie die Informationen an, über die Genealogie Online verfügt über den Nachnamen HOTTOIS.
  • Überprüfen Sie die Informationen, die Open Archives hat über HOTTOIS.
  • Überprüfen Sie im Register Wie (onder)zoekt wie?, wer den Familiennamen HOTTOIS (unter)sucht.

Historischer Kontext


  • Die Temperatur am 22. August 1871 war um die 16,4 °C. Die relative Luftfeuchtigkeit war 86%. Quelle: KNMI
  • Koning Willem III (Huis van Oranje-Nassau) war von 1849 bis 1890 Fürst der Niederlande (auch Koninkrijk der Nederlanden genannt)
  • Von 4. Juni 1868 bis 4. Januar 1871 regierte in den Niederlanden die Regierung Van Bosse - Fock mit als erste Minister Mr. P.P. van Bosse (liberaal) und Mr. C. Fock (liberaal).
  • Von 4. Januar 1871 bis 6. Juli 1872 regierte in den Niederlanden das Kabinett Thorbecke III mit Mr. J.R. Thorbecke (liberaal) als ersten Minister.
  • Im Jahr 1871: Quelle: Wikipedia
    • Die Niederlande hatte ungefähr 4,0 Millionen Einwohner.
    • 21. März » In Berlin wird der in der Reichstagswahl am 3. März gewählte erste deutsche Reichstag eröffnet. Eduard von Simson wird von den 382 Abgeordneten zum ersten Reichstagspräsidenten gewählt.
    • 21. März » Otto von Bismarck wird von Kaiser WilhelmI. zum ersten Reichskanzler des neu gegründeten Deutschen Kaiserreichs ernannt und in den Fürstenstand erhoben. Als erstes Mitglied nimmt er Hermann von Thile, Staatssekretär für Auswärtiges, in sein Kabinett auf.
    • 8. Mai » Im Streit um die nach dem Kaperschiff Alabama benannte Alabamafrage einigen sich die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Irland im Vertrag von Washington auf den Spruch eines internationalen Schiedsgerichtes.
    • 28. Mai » Der 72 Tage anhaltende Aufstand des „Nationalkomitees der Nationalgarde“ und der mit ihr verbündeten Pariser Bevölkerung (Pariser Kommune), der unter anderem durch die Ablehnung der Waffenstillstandsbedingungen nach dem Deutsch-Französischen Krieg begonnen hat, endet nach sechswöchigem Beschuss von Paris in der „Blutwoche“ vom 21. bis 28. Mai. Bei den Kämpfen und den darauf folgenden Massenexekutionen verlieren 20.000–30.000 Menschen ihr Leben. 147 führende Aktivisten des Aufstands werden an der Mauer des Friedhofs Père Lachaise erschossen.
    • 8. Oktober » Peshtigo im US-Bundesstaat Wisconsin wird mit mehreren umliegenden Dörfern ein Raub der Flammen. Der Waldbrand mit den meisten Todesopfern in der US-Geschichte fordert mindestens 1.200 Menschenleben und zerstört eine Fläche von etwa 6.000 km².
    • 7. November » Der französische Politiker Léon Gambetta gründet die Tageszeitung La République française.


Quelle: Wikipedia




    

Die Veröffentlichung Genealogie Richard en Marquardt wurde zusammengestellt von Adam Richard en Lily Marquardt (nimm Kontakt auf).