genealogieonline

Genealogie De Bruine Duiveland » Matie Tonisse Grijp (1685-????)

Persönliche Daten Matie Tonisse Grijp 


Vorfahren (und Nachkommen) von Matie Tonisse Grijp

Matie Tonisse Grijp
1685-????

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit Matie Tonisse Grijp?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Quellen

  1. Zeeuwengezocht.nl

Zeitbalken Matie Tonisse Grijp

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Über den Familiennamen Grijp

  • Zeigen Sie die Informationen an, über die Genealogie Online verfügt über den Nachnamen Grijp.
  • Überprüfen Sie die Informationen, die Open Archives hat über Grijp.
  • Überprüfen Sie im Register Wie (onder)zoekt wie?, wer den Familiennamen Grijp (unter)sucht.

Historischer Kontext


  • Stadhouder Prins Willem III (Huis van Oranje) war von 1672 bis 1702 Fürst der Niederlande (auch Republiek der Zeven Verenigde Nederlanden genannt)
  • Im Jahr 1685: Quelle: Wikipedia
    • 19. Mai » Nach 22-jähriger Haft im Blauen Turm kommt in Kopenhagen die politische Gefangene Leonora Christina Ulfeldt frei. Ihr war eine Beteiligung an politischen Intrigen ihres Mannes Corfitz Ulfeldt zur Last gelegt.
    • 20. Juni » James Scott, 1. Duke of Monmouth erklärt sich als illegitimer Sohn des verstorbenen Herrschers KarlII. zum König von England, das indessen vom bereits gekrönten Königsbruder JakobII. regiert wird. Die angestiftete Monmouth-Rebellion scheitert in der Schlacht von Sedgemoor am 6. Juli mit königstreuen Truppen. Der gefangene Herzog wird am 15. Juli hingerichtet.
    • 16. August » Während des Großen Türkenkrieges gelingt den kaiserlichen Truppen in der Schlacht bei Gran ein Sieg über ein osmanisches Heer.
    • 5. Oktober » Kurbrandenburg erobert die westafrikanische Insel Arguin und macht sie zur Kolonie.
    • 18. Oktober » Ludwig XIV. widerruft mit dem Edikt von Fontainebleau das Edikt von Nantes. Der Katholizismus wird wieder Staatsreligion in Frankreich und die Ausübung des Protestantismus wird unter Strafe gestellt. Dies führt zur Massenflucht der Hugenotten.
    • 8. November » Im Edikt von Potsdam gewährt der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm den französischen Hugenotten Privilegien und eine sichere Heimstatt in Brandenburg.

    

Die Veröffentlichung Genealogie De Bruine Duiveland wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).