genealogieonline

West-Europese adel » Christoph van Wylich Heer van Huit (1450-1500)

Persönliche Daten Christoph van Wylich Heer van Huit 


Vorfahren (und Nachkommen) von Christoph van Wylich Heer van Huit


Familie von Christoph van Wylich Heer van Huit

Er ist verheiratet mit Lyffart Schenk van Nijdeggen.

.


Kind(er):

  1. Otto van Wylich Heer van Huit  1480-1550 


Notizen bei Christoph van Wylich Heer van Huit

Drost van Gennip

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit Christoph van Wylich Heer van Huit?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Zeitbalken Christoph van Wylich Heer van Huit

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Über den Familiennamen Van Wylich Heer van Huit


Historische Ereignisse


  • Graaf Filips II de Schone (Oostenrijks Huis) war von 1494 bis 1506 Fürst der Niederlande (auch Graafschap Holland genannt)
  • Im Jahr 1500: Quelle: Wikipedia
    • 11. März » Der böhmische Landtag verabschiedet die nach König Vladislav II. benannte Vladislavsche Landesordnung, die als erste geschriebene Verfassung Böhmens gilt und dem Adel weitgehende politische Rechte einräumt.
    • 29. Mai » Vor dem Kap der Guten Hoffnung versinken vier Schiffe der von Pedro Álvares Cabral geleiteten zweiten portugiesischen Indien-Expedition, wobei auch Bartolomeu Dias ums Leben kommt.
    • 10. August » Der Portugiese Diogo Dias sichtet als erster Europäer Madagaskar und nennt die Insel São Lorenço.
    • 11. November » Im Vertrag von Granada einigen sich Frankreichs König Ludwig XII. und Spaniens König Ferdinand der Katholische darauf, das Königreich Neapel zu erobern und untereinander aufzuteilen.
    • 25. November » Christoph Kolumbus’ dritte Reise endet mit seinem Abtransport in Ketten nach Spanien. Francisco de Bobadilla, sein Nachfolger als Gouverneur, hat ihn in Santo Domingo unter Missmanagementvorwürfen verhaften lassen.
    • 29. November » Aus der Mainzer Kirche St. Stephan wird das Annahaupt gestohlen. Die Reliquie der Heiligen Anna gelangt in der Folge in die Annakirche nach Düren.


Quelle: Wikipedia




    

Die Veröffentlichung West-Europese adel wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).
Geben Sie beim Kopieren von Daten aus diesem Stammbaum bitte die Herkunft an:
Pieter, "West-Europese adel", Datenbank, Genealogie Online (https://www.genealogieonline.nl/west-europese-adel/I80272.php : abgerufen 16. Oktober 2021), "Christoph van Wylich Heer van Huit (1450-1500)".