genealogieonline

West-Europese adel » Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir (1508-1566)

Persönliche Daten Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir 


Vorfahren (und Nachkommen) von Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir


Familie von Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir

(1)

Er ist verheiratet mit Catharina Frangepáni.

am 17. Juni 1543 in Ozalj, Karlovac (Karlstadt), Kroatië, er war 35 Jahre alt.


Kind(er):

  1. Catharina Subic  1548-1585 
  2. Dorothea Subic  1549-???? 
  3. Georg I Subic Graaf Zrinyi van Bebir  1549-1603 
  4. Barbara Subic  1554-???? 


(2)

Er ist verheiratet mit Eva Vitkovci van Rosenberg.

am 21. September 1564, er war 56 Jahre alt.


Notizen bei Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir

Ban of Croatia, Slavonia and Dalmatia,
commander of Szeged 1561, *1508,
+k.a.Szigetvár 8.9.1566;
1m: 1543 Gfn Katalin Frangepán (+1561);
2m: Monyorókerék 21.9.1564 Bss Eva von Rosenberg (*12.4.1537 +VIII.1591)
http://genealogy.euweb.cz/hung/zrinyi.html#DM

Gesneuveld op 8 september 1566 - Szigetvár, Baranya, Hongrie , leeftijd bij overlijden: 58 jaar oud

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Zeitbalken Michael II Subic Graaf Zriny van Bebir

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Über den Familiennamen Subic Graaf Zriny van Bebir


Historischer Kontext


  • Graaf Filips III (Oostenrijks Huis) war von 1555 bis 1581 Fürst der Niederlande (auch Graafschap Holland genannt)
  • Im Jahr 1564: Quelle: Wikipedia
    • 25. Juli » Maximilian II. wird nach dem Tod seines Vaters Ferdinand I. Kaiser im Heiligen Römischen Reich.
    • 2. August » Papst Pius IV. ruft die Kongregation für die Interpretation und Einhaltung des Trienter Konzils ins Leben, die heutige Kongregation für den Klerus.
    • 17. August » Der Jesuitenorden übernimmt formell die Universität Dillingen in der Donaustadt.
    • 4. September » Die Truppen des schwedischen Königs Erik XIV. erobern im Dreikronenkrieg das dänisch regierte Ronneby, massakrieren mehr als 2.000 Einwohner, plündern den Ort und brennen ihn nieder. Die in die Heilig-Kreuz-Kirche geflüchteten Bewohner werden ebenfalls nicht verschont.
    • 13. November » In der auf dem Konzil von Trient erarbeiteten Bulle Iniunctum nobis regelt Papst Pius IV. verpflichtend das Glaubensbekenntnis Professio fidei Tridentinae. Es enthält auch das Nicäno-Konstantinopolitanum als Weiterentwicklung des Bekenntnisses von Nicäa aus dem Jahre 325.

  • Graaf Filips III (Oostenrijks Huis) war von 1555 bis 1581 Fürst der Niederlande (auch Graafschap Holland genannt)
  • Im Jahr 1566: Quelle: Wikipedia
    • 7. Januar » Antonio Michele Ghislieri wird als Pius V. zum Papst gewählt und 10Tage später inthronisiert.
    • 9. März » David Rizzio, Privatsekretär und Günstling von Maria Stuart, wird im Holyrood Palace in Edinburgh vor den Augen der Königin von schottischen Adeligen unter der Führung ihres eifersüchtigen Gemahls Henry Stuart, Lord Darnley ermordet. Die hochschwangere Königin wird kurzzeitig unter Hausarrest gestellt.
    • 25. März » Johannes Corputius veröffentlicht den nach ihm benannten Vogelschauplan von Duisburg.
    • 5. April » Heinrich von Brederode überreicht an der Spitze von 300 niederländischen Adeligen eine Bittschrift an die Statthalterin Margarethe von Parma, in der er die Abschaffung der Inquisition für die Niederlande fordert. Der Spottname Bettler (gueux) wird im bald darauf beginnenden Freiheitskampf als Ehrenname übernommen.
    • 6. August » Die Osmanen unter Süleyman dem Prächtigen beginnen mit der Belagerung von Szigetvár in Ungarn.
    • 18. Oktober » Noch keine zwölf Jahre alt, wird Ernst von Bayern zum Bischof von Freising gewählt. Papst Pius V. ist mit der Amtsübernahme des Abkömmlings aus dem Haus Wittelsbach einverstanden.


Quelle: Wikipedia




    

Die Veröffentlichung West-Europese adel wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).