Über den Ort » Bartlesville, Washington County, Oklahoma, Die Vereinigten Staaten


Aufzeichnungen von Bartlesville

Bartlesville ist eine Stadt in Oklahoma in den USA. Sie liegt zum Teil im Osage und zum Teil im Washington County und hat 35.750 Einwohner (2010). Bartlesville liegt 75 Kilometer nördlich von Tulsa und sehr nah an Oklahomas Nordgrenze zu Kansas. Sie ist die Verwaltungssitz des Washington County, in dem der größere Teil der Stadt liegt. Bartlesville war lange Zeit Sitz der Phillips Petroleum Company, bis sie mit Conoco zu ConocoPhillips fusionierte. Frank Phillips, nach dem die Hauptstraße der Stadt benannt wurde (das Krankenhaus wurde nach seiner Frau Jane benannt), gründete Phillips Petroleum 1905 in Bartlesville, als die Gegend noch ein Indianerterritorium war. Phillips war stets der größte Arbeitgeber der Stadt. ConocoPhillips beschäftigt heute vor allem Angestellte in der Verwaltung in Bartlesville, während die Raffinerien und die Weiterverarbeitung an anderen Orten im Staat und weltweit verteilt sind. In der Stadt finden sich eine Tageszeitung und mehrere Radiostationen. Sie ist neben Anadarko einer der zwei Orte in Oklahoma, an denen ein Lenape-Stamm lebt.

Geonames logo

Bartlesville
Washington County
Oklahoma
Die Vereinigten Staaten
Vlag van Die Vereinigten Staaten


Wikipedia logo

Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie in Wikipedia