genealogieonline

Über den Ort » Marum, Groningen, Niederlande

Beachten Sie, es gibt mehrere Orte mit diesem Namen:
Marum, Kachin, Myanmar
Marum, Zamboanga Peninsula, Philippinen
Marum, Madang, Papua-Neuguinea
Mårum, Capital Region, Dänemark
Marum, Stockholm, Schweden
Mårum, Västra Götaland, Schweden
Marŭm, P'yŏngan-namdo, Nord-Korea



Marum ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Groningen. Sie hat 10.387 Einwohner (Stand 1.  Januar 2013) auf eine Fläche von 65 km². Marum ist neben Grootegast die einzige zweisprachige Gemeinde der Provinz, da man in den Dorfern Marum und De Wilp Westerkwartiers und Friesisch spricht. In der Gemeinde gibt es viele landwirtschaftliche Aktivitäten. Dazwischen gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise eine romanische Kirche.

Geonames logo

Marum
Westerkwartier
Groningen
Niederlande
Vlag van Niederlande


Gemeentegeschiedenis logo

 Diese Seite ist nur auf Niederländisch verfügbar.
Bekijk de gemeente geschiedenis van deze plaats.


ArchiefWiki logo

 Diese Seite ist nur auf Niederländisch verfügbar.
Dieser Ort gehört zum Arbeitsbereich des Gemeente Marum