genealogieonline

Über den Ort » Jakarta, Jakarta Raya, Indonesien


Jakarta /dʒa-/ (bis zur Rechtschreibreform des Jahres 1972 Djakarta geschrieben) ist die Hauptstadt der Republik Indonesien. Mit 9,58 Millionen Einwohnern (2010) in der eigentlichen Stadt (das heißt ohne Vorortgürtel) ist sie die größte Stadt Südostasiens und mit etwa 28 Millionen Einwohnern (2010) in der Metropolregion der größte Ballungsraum des Landes. Die Hauptstadt hat den Status einer Provinz und wird von einem Gouverneur regiert. Jakarta ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes sowie Verkehrsknotenpunkt mit Universitäten, Hochschulen, Theater und Museen. Die Bevölkerung der Stadt ist vielfältiger Herkunft. So leben in Jakarta Menschen malaiischer, arabischer, indischer, niederländischer und chinesischer Abstammung.

Geonames logo

Jakarta

Jakarta Raya
Indonesien
Vlag van Indonesien


Wikipedia logo

Weitere Informationen zu diesem Ort finden Sie in Wikipedia

Weet u welke archiefinstelling de plaats Jakarta als werkgebied heeft?

Zoek dit archief op in de ArchiefWiki en kopieer het gehele adres
van de betreffende pagina (de URL) in onderstaande veld:


 Abbrechen