genealogieonline

Über den Tag » Freitag 3. Juni 1678Kalender-Konvertierer

4. Juni 1678 Nächste SeiteVorherige Seite 2. Juni 1678


Geboren am Freitag 3. Juni 1678
Gestorben am Freitag 3. Juni 1678



Geboren am 3. Juni

Gestorben am 3. Juni

Beliebte männliche Vornamen in 1678
  1. Jan
  2. Cornelis
  3. Joannes
  4. Pieter
  5. Johannes
  6. Jean
  7. Willem
  8. Jacob
  9. Pierre
  10. Petrus
  11. Hendrik
  12. Johann
  13. Gerrit
  14. John
  15. Jacobus
  16. Jacques
Beliebte frauliche Vornamen in 1678
  1. Maria
  2. Anna
  3. Marie
  4. Catharina
  5. Elisabeth
  6. Cornelia
  7. Jeanne
  8. Joanna
  9. Anne
  10. Neeltje
  11. Elizabeth
  12. Johanna
  13. Mary
  14. Grietje
  15. Trijntje
  16. Françoise

Quelle: Wikipedia Historischer Kontext 1678
  • Stadhouder Prins Willem III (Huis van Oranje) war von 1672 bis 1702 Fürst der Niederlande (auch Republiek der Zeven Verenigde Nederlanden genannt)
  • 18. Januar » Auf Rügen findet die Schlacht bei Warksow während des Schwedisch-Brandenburgischen Krieges statt. Die Schweden erobern die von den Dänen eingenommene Insel gegen ein dänisch-brandenburgisches Heer zurück. Doch acht Monate später ist in einem neuen Kampf die Gegenseite erfolgreich.
  • 6. Mai » In Leipzig beschließen 30 Großkaufleute das Errichten einer Börse. Am 30. Mai wird bereits mit dem Bau der Alten Handelsbörse begonnen.
  • 25. Juni » Elena Lucrezia Cornaro Piscopia erhält als weltweit erste Frau einen Doktortitel in Philosophie. Das gewünschte Fach Theologie bleibt ihr von der Universität Padua mit dem Argument verschlossen, eine Frau habe in der Kirche zu schweigen.
  • 10. August » Frankreich und die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande schließen den ersten der Friedensverträge von Nimwegen.
  • 17. September » In Nijmegen kommt es zum Friedensvertragsschluss zwischen Frankreich und Spanien. Frankreich erhält Gebietszuwächse, so die Freigrafschaft Burgund, während Spanien aus dem Holländischen Krieg ausscheidet.
  • 24. Dezember » Großbrand in Hardegsen. Ein Großteil des Stadtkerns fällt einer Feuersbrunst zum Opfer.