Family tree Davis Sevier » George Washington Craighead (1882-1955)

Persönliche Daten George Washington Craighead 


Vorfahren (und Nachkommen) von George Washington Craighead

Ephraim Wilkerson
± 1795-1844
Dorcus Wilson
± 1800-1878

George Washington Craighead
1882-1955

1903

Familie von George Washington Craighead

Er ist verheiratet mit Georgia Ann Smith.

Sie haben geheiratet am 22. Oktober 1903 in Clay Co TN, er war 21 Jahre alt.Quelle 3

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit George Washington Craighead?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Quellen

  1. Death Certificate
  2. WW I Draft Reg
  3. Tennessee County Marriages 1790-1950

Zeitbalken George Washington Craighead

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Mit der Schnellsuche können Sie nach Name, Vorname gefolgt von Nachname suchen. Sie geben ein paar Buchstaben (mindestens 3) ein und schon erscheint eine Liste mit Personennamen in dieser Publikation. Je mehr Buchstaben Sie eingeben, desto genauer sind die Resultate. Klicken Sie auf den Namen einer Person, um zur Seite dieser Person zu gelangen.

  • Kleine oder grosse Zeichen sind egal.
  • Wenn Sie sich bezüglich des Vornamens oder der genauen Schreibweise nicht sicher sind, können Sie ein Sternchen (*) verwenden. Beispiel: „*ornelis de b*r“ findet sowohl „cornelis de boer“ als auch „kornelis de buur“.
  • Es ist nicht möglich, nichtalphabetische Zeichen einzugeben, also auch keine diakritischen Zeichen wie ö und é.


Die Veröffentlichung Family tree Davis Sevier wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).
Geben Sie beim Kopieren von Daten aus diesem Stammbaum bitte die Herkunft an:
Pamela Davis, "Family tree Davis Sevier", Datenbank, Genealogie Online (https://www.genealogieonline.nl/family-tree-davis-sevier/I2102.php : abgerufen 9. Februar 2023), "George Washington Craighead (1882-1955)".