Family tree Davis Sevier » William Curtis Henson (1881-1960)

Persönliche Daten William Curtis Henson 

Quellen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorfahren (und Nachkommen) von William Curtis Henson

Henson
????-
Julia A Neeley
± 1825-1903
Mary E Key
1855-1940

William Curtis Henson
1881-1960

(1) 

Rose Melton
1892-1974

(2) 1901

Familie von William Curtis Henson

(1) Er hat eine Beziehung mit Rose Melton.


(2)

Er ist verheiratet mit Lucinda Jo French.

am 15. Dezember 1901, er war 20 Jahre alt.Quelle 10


Kind(er):

  1. Ira Delton Henson  1901-1977
  2. Dennis Howard Henson  1903-1987
  3. Cecil Lawrence Henson  1909-1989
  4. George Dallas Henson  1913-1984
  5. (Nicht öffentlich)

Haben Sie Ergänzungen, Korrekturen oder Fragen im Zusammenhang mit William Curtis Henson?
Der Autor dieser Publikation würde gerne von Ihnen hören!


Quellen

  1. U.S., Find A Grave Index, 1600s-Current, Ancestry.com / Ancestry.com
  2. 1920 United States Federal Census, Ancestry.com, Year: 1920; Census Place: Burkesville, Cumberland, Kentucky; Roll: T625_566; Page: 5B; Enumeration District: 66 / Ancestry.com
  3. U.S., World War I Draft Registration Cards, 1917-1918, Ancestry.com, Registration State: Kentucky; Registration County: Cumberland; Roll: 1653352 / Ancestry.com
  4. 1930 United States Federal Census, Ancestry.com, Year: 1930; Census Place: District 1, Cumberland, Kentucky; Page: 5B; Enumeration District: 0003; FHL microfilm: 2340475 / Ancestry.com
  5. U.S., World War II Draft Registration Cards, 1942, Ancestry.com, The National Archives at St. Louis; St. Louis, Missouri; World War II Draft Cards (Fourth Registration) for the State of Kentucky; Record Group Title: Records of the Selective Service System; Record Group Number: 147; Box or Roll Number: 104 / Ancestry.com
  6. 1910 United States Federal Census, Ancestry.com, Year: 1910; Census Place: Precinct 9, Cumberland, Kentucky; Roll: T624_472; Page: 7B; Enumeration District: 0067; FHL microfilm: 1374485 / Ancestry.com
  7. Kentucky, Death Records, 1852-1965, Ancestry.com, Kentucky Department for Libraries and Archives; Frankfort, Kentucky / Ancestry.com
  8. 1940 United States Federal Census, Ancestry.com, Year: 1940; Census Place: Boone, Harrison, Indiana; Roll: m-t0627-01051; Page: 9A; Enumeration District: 31-4 / Ancestry.com
  9. 1900 United States Federal Census, Ancestry.com, Year: 1900; Census Place: Burksville, Cumberland, Kentucky; Page: 6; Enumeration District: 0041; FHL microfilm: 1240517 / Ancestry.com
  10. Cumberland County Kentucky Bible Records, John A French Bible, Randolph N Smith

Zeitbalken William Curtis Henson

  Diese Funktionalität ist Browsern mit aktivierten Javascript vorbehalten.
Klicken Sie auf den Namen für weitere Informationen. Verwendete Symbole: grootouders Großeltern   ouders Eltern   broers-zussen Geschwister   kinderen Kinder

Mit der Schnellsuche können Sie nach Name, Vorname gefolgt von Nachname suchen. Sie geben ein paar Buchstaben (mindestens 3) ein und schon erscheint eine Liste mit Personennamen in dieser Publikation. Je mehr Buchstaben Sie eingeben, desto genauer sind die Resultate. Klicken Sie auf den Namen einer Person, um zur Seite dieser Person zu gelangen.

  • Kleine oder grosse Zeichen sind egal.
  • Wenn Sie sich bezüglich des Vornamens oder der genauen Schreibweise nicht sicher sind, können Sie ? Verwenden Sie für einen beliebigen Buchstaben oder * für eine Reihe zufälliger Buchstaben.
  • Es ist nicht möglich, nichtalphabetische Zeichen einzugeben, also auch keine diakritischen Zeichen wie ö und é.


Die Veröffentlichung Family tree Davis Sevier wurde zusammengestellt von (nimm Kontakt auf).
Geben Sie beim Kopieren von Daten aus diesem Stammbaum bitte die Herkunft an:
Pamela Davis, "Family tree Davis Sevier", Datenbank, Genealogie Online (https://www.genealogieonline.nl/family-tree-davis-sevier/I178.php : abgerufen 18. August 2022), "William Curtis Henson (1881-1960)".